WAHL DER EINSÄTZE

ALLE EINSÄTZE 2021 (33)

01.03.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst in Dorschhausen in der Schwabenstraße.
Einsatz-Nr.: 33
Alarmzeit: 21:06
Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 10
Fahrzeuge: 10/1, 40/1
FF Dorschhausen: 47/1



01.03.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst im Waldseeweg.
Einsatz-Nr.: 31
Alarmzeit: 08:51
Dauer: 1 Std. Einsatzkräfte: 6
Fahrzeuge: 10/1, 40/1



19.02.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst im Gärtnerweg.
Einsatz-Nr.: 27
Alarmzeit: 21:05
Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 10
Fahrzeuge: 10/1, 40/1



18.02.2021 Brandmeldeanlage
Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Seniorenresidenz in Bad Wörishofen.
Einsatz-Nr.: 26
Alarmzeit: 19:06 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 17
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 41/1, 49/1



18.02.2021 Brandmeldeanlage
Ausgelöste Brandmeldeanlage in einer Seniorenresidenz in Bad Wörishofen.
Einsatz-Nr.: 25
Alarmzeit: 08:30 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 49/1



16.02.2021 Personenrettung mit der Drehleiter
Alarmierung der Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen zu einer Personenrettung mit der Drehleiter nach Neugablonz in die Schützenstraße. Während der Anfahrt kam die Rückmeldung von der ILS Donau-Iller, dass der Einsatz nicht mehr erfoderlich ist. Die Fahrzeuge rückten wieder ein.
Einsatz-Nr.: 24
Alarmzeit: 19:53 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 12
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1



13.02.2021 Lose Dachplatten
Entfernen loser, absturzgefährdeter Dachplatten an einem landwirtschaftlichen Anwesen in der Kirchdorfer Straße.
Einsatz-Nr.: 22
Alarmzeit: 10:05 Dauer: 1,25 Std. Einsatzkräfte: 2
Fahrzeuge: 30/1



12.02.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei in Dorschhausen in der Steinstraße. Während dem Ausrücken kam von der ILS Donau-Iller die Rückmeldung, dass der Einsatz nicht mehr erforderlich ist. Wir rückten wieder ein.
Einsatz-Nr.: 21
Alarmzeit: 16:18 Dauer: 0,25 Std. Einsatzkräfte: 3
Fahrzeuge: 10/1
FF Dorschhausen: 47/1



10.02.2021 Personenrettung mit der Drehleiter
Anforderung der Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen vom Rettungsdienst zu einer Personenrettung mit der Drehleiter in die Hahnenfeldstraße. Ein Patient musste vom ersten Obergeschoss liegend und schonend nach unten transportiert werden. Nach der Erstversorgung des Patienten durch den Rettungsdienst und dem Notarzt konnte der Patient liegend auf die Krankentragenlagerung der Drehleiter geschoben und nach unten befördert werden.
Einsatz-Nr.: 20
Alarmzeit: 15:50 Dauer: 1 Std. Einsatzkräfte: 12
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 49/1



10.02.2021 Personenrettung mit der Drehleiter
Am Mittwochmorgen wurde die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen vom Rettungsdienst zu einer Personenrettung mit der Drehleiter in die Hans-Holzmann-Straße alarmiert. Ein Patient musste vom zweiten Obergeschoss liegend und schonend nach unten transportiert werden. Nach der Erstversorgung des Patienten durch den Rettungsdienst und dem Notarzt konnte der Patient liegend auf die Krankentragenlagerung der Drehleiter geschoben und nach unten befördert werden.
Einsatz-Nr.: 19
Alarmzeit: 08:32 Dauer: 1 Std. Einsatzkräfte: 9
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1



08.02.2020 Ausgelöster Rauchwarnmelder
Ausgelöster privater Rauchwarnmelder in einem Mehrfamilienhaus im Ahornweg.
Einsatz-Nr.: 18
Alarmzeit: 22:16 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 49/1



31.01.2021 Rauchentwicklung im Gebäude
Alarmierung zu einer Rauchentwicklung in einem Einfamilienhaus in der Alpenstraße. Ursächlich für die Rauchentwicklung war eine geringe Menge Wachs, die auf eine heiße Stelle eines Holzofens getropft ist. Ein weiteres Eingreifen der Feuerwehr Bad Wörishofen war nicht notwendig.
Einsatz-Nr.: 15
Alarmzeit: 13:30 Dauer: 0,25 Std. Einsatzkräfte: 17
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 41/1, 49/1



30.01.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst in der Alpenstraße. Noch vor dem Ausrücken kam von der ILS Donau-Iller die Rückmeldung, dass der Einsatz nicht mehr erforderlich ist.
Einsatz-Nr.: 14 Alarmzeit: 19:15 Dauer: 0,25 Std. Einsatzkräfte: 14
Fahrzeuge: ---



28.01.2021 Rauchentwicklung Türkheim
Rauchentwicklung in einem Wohngebäude in der Kirchenstraße in Türkheim. Ursache war Wassereintritt in ein Elektrogerät. Die Feuerwehr Bad Wörishofen musste nicht mehr in das Einsatzgeschehen eingreifen und konnte noch auf dem Weg nach Türkheim die Einsatzfahrt abbrechen.
Einsatz-Nr.: 13
Alarmzeit: 16:51 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 49/1
FF Türkheim: 11/1, 40/1, 40/2



28.01.2021 Wasserrettung
Alarmierung des Flachwasserschubbootes der Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen zu einer Wasserrettung nach Kirchdorf.
Einsatz-Nr.: 12 Alarmzeit: 13:43 Dauer: 0,75 Std. Einsatzkräfte: 13
Fahrzeuge: 10/1, 11/1, 30/1, 40/1, 99/1



26.01.2021 Personenrettung
Personenrettung aus einer Tiefgarage am Bahnhofplatz und anschließende Absicherung eines Hubschrauberlandeplatzes am Stadionring.
Einsatz-Nr.: 11 Alarmzeit: 15:16 Dauer: 1,5 Std. Einsatzkräfte: 11
Fahrzeuge: 10/1, 11/1, 40/1



25.01.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst in der Kneippstraße.
Einsatz-Nr.: 10 Alarmzeit: 16:28 Dauer: 0,25 Std. Einsatzkräfte: 9
Fahrzeuge: 10/1, 40/1



24.01.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst in der Bgm.-Ledermann-Straße.
Einsatz-Nr.: 9
Alarmzeit: 10:09 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 10
Fahrzeuge: 10/1, 40/1



20.01.2021 Kleintierrettung
Kleintierrettung Am Kremelbach.
Einsatz-Nr.: 8
Alarmzeit: 10:14 Dauer: 0,5 Std. Einsatzkräfte: 3
Fahrzeuge: 10/1



12.01.2021 Technische Hilfeleistung
Technische Hilfeleistung für die Polizei und den Rettungsdienst in der Kathreiner Straße.
Einsatz-Nr.: 5
Alarmzeit: 11:16 Dauer: 0,75 Std. Einsatzkräfte: 7
Fahrzeuge: 10/1, 40/1



09.01.2021 Personenrettung mit der Drehleiter
Am Samstagmorgen wurde die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen vom Rettungsdienst zu einer Personenrettung mit der Drehleiter nach Rammingen alarmiert. Ein Patient musste vom ersten Obergeschoss liegend und schonend nach unten transportiert werden. Nach der Erstversorgung des Patienten durch den Rettungsdienst und dem Notarzt konnte der Patient liegend auf die Krankentragenlagerung der Drehleiter geschoben und nach unten befördert werden.
Einsatz-Nr.: 2
Alarmzeit: 06:48 Dauer: 1 Std. Einsatzkräfte: 13
Fahrzeuge: 10/1, 30/1, 40/1