WAHL DES ARCHIVES

Dank an die Einwohner Bad Wörishofens

22.12.2015 08:52

Das Jahresende möchten wir zum Anlass nehmen, um uns bei der Bevölkerung und den Firmen von Bad Wörishofen für die große Unterstützung und Spendenbereitschaft im Jahr 2015 zu bedanken. Ebenso bedanken wir uns bei den Angehörigen unserer aktiven Kameradinnen und Kameraden, die uns die eine oder andere Stunde entbehren haben müssen. Den Gönnern unserer Feuerwehr sowie allen Einwohnern von Bad Wörishofen wünschen wir ein gutes und erfolgreiches Jahr 2016.

Wir sind für Sie da! 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr.
Ihre Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen.

Sichere Adventszeit: neun Tipps der Feuerwehren

02.12.2015 19:25

Gemütliche Abende mit Plätzchen und Kerzenschein: Die Adventszeit ist für viele Menschen eine Zeit der Besinnlichkeit. Damit diese nicht durch Brände überschattet wird, die durch Unachtsamkeit ausgelöst wurden, mahnt der Deutsche Feuerwehrverband zum sorgsamen Umgang mit Kerzen. Dadurch könnten zahlreiche Feuerwehreinsätze in der dunklen Jahreszeit vermieden werden.

Feuerwehr-Aktionswoche 2015

19.10.2015 08:28

In unserer Gesellschaft gibt es für Frauen keine Grenzen, keine Be-schränkungen! So auch nicht in der vermeintlichen Männerdomäne „Feuerwehr“. Zahlreiche Feuerwehrfrauen leisten in Bayern bereits ihren Beitrag für das Gemeinwohl – Retten, Löschen, Bergen und schützen mit ihren ganz speziellen Fähigkeiten und Talenten. Deshalb unser Appell an alle Frauen: Macht die bayerischen Feuerwehren reicher, mit Eurem persönlichen Einsatz!

Feuerwehr-Familienfest zum 140. Jubiläum

22.09.2015 16:52

Die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen hatte am vergangenen Wochenende gleich zwei Gründe zu feiern. Die Freiwillige Feuerwehr Bad Wörishofen kann im Jahr 2015 auf ihr 140-jähriges Bestehen zurückblicken. Des Weiteren wurden am Sonntag zwei neue Einsatzfahrzeuge sowie ein neues Boot an die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen offiziell übergeben und gesegnet.

Info-Abend der Jugendfeuerwehr

21.09.2015 15:23

Jedes Jahr wechseln Jugendliche mit Vollendung des 18. Lebensjahres von der Jugendfeuerwehr in die aktive Mannschaft. Fast ein Drittel der ca. 80 aktiven Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Wörishofen haben ursprünglich in der Jugendfeuerwehr begonnen. Die Jugendfeuerwehr, die derzeit aus 9 Jungen und 4 Mädchen besteht, würde sich sehr über eine personelle Verstärkung freuen. Es ist daher geplant, zu Beginn des Schuljahres 2015/2016 mit interessierten Jugendlichen eine neue Jugendgruppe zu bilden und mit der Ausbildung zu beginnen.

Feuerwehr-Familienfest zum 140. Jubiläum

02.09.2015 11:26

Die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen lädt am 19. und 20. September 2015 zum Feuerwehr-Familienfest ein.

An diesem Wochenende wird das 140-jährige Jubiläum gefeiert!

24-Stunden-Einsatzübung der Jugend 2015

26.07.2015 16:02

Am letzten Juliwochenende trafen sich elf Mitglieder der Jugendfeuerwehr Bad Wörishofen und fünf Mitglieder des Jugendrotkreuz Mindelheim zu einer gemeinsamen Großübung im Feuerwehrhaus Bad Wörishofen. Ziel dieser Großübung war es, den Tag einer Berufsfeuerwehr für die Jugendlichen nachzustellen.

Leistungsabzeichen Löschgruppe 2015

22.05.2015 20:00

Elf Kameraden der FF Bad Wörishofen legten am Freitag, 22.05.2015 erfolgreich das Leistungsabzeichen "Löschgruppe" ab. Dafür wurde eine Woche zusätzlich geübt. Für das Leistungsabzeichen "Löschgruppe" musste von uns ein "angenommener Brand" abgearbeitet werden.

Feuerwehr und Polizei probten den Ernstfall

22.05.2015 17:00

Dichte Rauchschwaden im Tunnel der Umgehungsstraße ausgelöst durch einen brennenden Lastwagen, ein Auffahrunfall in Folge – zum Glück war dies alles nur Teil einer gemeinsamen Übung von Feuerwehr und Polizei am 22.05.2015.

Heißausbildung für Atemschutzgeräteträger bei der Fa. Feurex

02.05.2015 10:27

Am Samstag, 02.05.2015 hatten fünf Atemschutzgeräteträger der Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen die Gelegenheit unter realen Brandbedingungen bei der Fa. Feurex in Oberhausen zu trainieren. In der Rauchdurchzündungsanlage wurde den Teilnehmern der physikalische Vorgang einer Verbrennung, die Entstehung von gefährlichen Pyrolysegasen bei der Verbrennung und das richtige Einschätzen des Brandrauches vermittelt.

Sturm "Niklas" beschäftigt die Wörishofer Einsatzkräfte

01.04.2015 12:18

Seit 07:22 Uhr war die Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen am Dienstag wegen Sturmtief Niklas im Einsatz, der teils mit orkanartigen Böen durch das Einsatzgebiet der Freiw. Feuerwehr Bad Wörishofen gezogen ist.

Die Einsatzserie begann in Schöneschach, wo ein Baum auf eine Garage die mit einer Photovoltaik-Anlage ausgestattet war gestürzt ist.

19222 ab März 2015 nicht mehr vorwahlfrei!

24.02.2015 09:00

Der europaweit einheitliche Notruf 112 ist nun in ganz Bayern flächendeckend auf die Integrierten Leitstellen Bayerns aufgeschaltet. Die frühere Rufnummer 19222, die ebenfalls landesweit vorwahlfrei zu den Leitstellen führte, verliert nun an Relevanz, da die Leitstellen nun mehr und mehr Notrufe über die 112 erreichen.

Notruf 112: Die wohl wichtigste Telefonnummer

11.02.2015 12:12

Im Landkreis Unterallgäu nimmt die Integrierte Leitstelle in Krumbach (ILS) die Notrufe der Landkreise Unterallgäu, Günzburg, Neu-Ulm und der kreisfreien Stadt Memmingen entgegen und meldet diese an die nötigen Feuerwehren und den Rettungsdienst weiter.

Jahreshauptversammlung 2015

05.01.2015 16:29

Die Dienstversammlung der gemeindlichen Einrichtung Feuerwehr und die 128. Jahreshauptversammlung des Feuerwehrvereins fand am 05.01.2015 erstmals wieder im Gasthof Adler in Bad Wörishofen statt. Im Jahr 2001 musste die Versammlung aufgrund der zunehmenden Mitgliederzahl im Saal des Pfarr- und Jugendheims ausgetragen werden. Nach Fertigstellung der neuen Tenne im Gasthof Adler im Jahr 2014 war wieder genug Platz, um alle Mitglieder und Gäste dort unterzubringen.