Kommandofahrzeug

Kommandowagen

 

zurück Fahrzeugübersicht MZF

 

Der Kommandowagen ist das Führungsfahrzeug des Einsatzleiters / Zugführers. Es wird auch als Einsatzfahrzeug bei Türöffnungen eingesetzt. Der Nissan Pathfinder wurde im Jahr 2012 beschafft und durch die Fa. Furtner & Ammer ausgebaut. Im Kofferraum sind zwei Schwerlastauszüge eingebaut. Die Beladung wird hier im Einzelnen aufgeführt:

- 4 2-Meter Handsprechfunkgeräte (davon eines in aktiver Ladeerhaltung)
- 2 4-Meter Handsprechfunkgeräte (davon eines in aktiver Ladeerhaltung)
- First-Responder-Ausrüstung (Defibrillator, Sauerstoff)
- Wärmebildkamera Bullard Ti x
- Diverse Führungswesten (Einsatzleiter / Zugführer / Abschnittsleiter)
- Mehrfachgasmessgerät
- Fotoausrüstung
- Türöffnungswerkzeug mit Akkuschrauber, Akkusäbelsäge und Akkufräser
- 6 Faltleitkegel
- 2 Faltsignale "Feuerwehr"
- 2 Feuerwehrleinen
- Absperrbänder
- 2 Handlampen
- 2 Solar-Blitz
- 1 Hi-Press Feuerlöscher
- 1 6kg Feuerlöscher (Pulver)
- 1 Winkerkelle
- Diverses Brechwerkzeug (u. a. Pry-Axe)
- Diverse Einsatzpläne / Objektpläne
- 2 Kurzzeitpressluftatmer Interspiro
- Ölbindetücher und Ölbindemittel für den Ersteinsatz
- 1 Fernglas
- 2 Magnettafeln mit Schreibmaterial
- 1 Teleskopleiter

Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt
Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt
Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt
Neuer Kommandowagen der FF Bad Wörishofen in Dienst gestellt